PUNKFOTO-Archivzugriff ab sofort nicht mehr öffentlich!

Es lebe die DSGVO: Aus rechtlichen und finanziellen Gründen haben nur noch Mitglieder Zugang zu mehr als 28.000 historischen Punkfotos! 

Die Anzahl der Mitglieder wird in Kürze auf 1000 begrenzt. Mitglied kann nur werden, wer
a) irgendwas zu PUNKFOTO beiträgt (Bilder, Archivarbeit, Spende)
b) oder mir (Karl, der gebrechliche Archivar) persönlich bekannt ist
c) oder verdammt gute Gründe nennen kann

Alle anderen müssen leider draussen  bleiben!
„Hasse ma n Punkfoto?“ für jeden Spanner is nich mehr!

Die schlankeste Variante, einen Zugang zu kriegen: Beteilige Dich mit für Dich vertretbaren (am besten monatlichen) Beträgen an der PUNKFOTO-Finanzierung! Du bekommst dann vollen Archivzugriff und ggf. noch ein Buch sowie eine Vinyl-LP als Dankeschön.

Wenn Du Bilder zum Archiv beitragen möchtest, melde Dich hier! 

Die neue PUNKFOTO-Losung: Wir regeln die Dinge wie schon früher im kleinen Kreise – also so, wie WIR es für richtig halten und nicht irgendwelche verpeilten Gesetze! Der Rest der Welt soll sich GEHACKT legen!

Weitere Infos zu den Hintergründen HIER